Neuerung für bevorstehenden Garmin Forerunner 255 geplant

garmin forerunner 245 fitness uhr

Gegenwärtig dominiert Garmin die Wearable-Neuigkeiten. Eine Meldung reiht sich an die nächste und zwischendurch beweisen Produktvorstellungen, dass sich viele Gerüchte bewahrheiten – womöglich auch die aktuellen. Sie betreffen den Garmin Forerunner 255, den das Unternehmen vermutlich bald enthüllt. Erste Informationen deuten darauf hin, dass eine Neuerung für das Design der Fitness Uhr vorgesehen ist.

Beim derzeit noch aktuellen Forerunner 245 haben die Interessenten verschiedene Optionen. Sie dürfen sich zwischen fünf Farbvarianten entscheiden und erhalten Ausführungen mit sowie ohne integrierten Musikspeicher. Eine auf dem traditionell sehr gut informierten Blog „the5krunner“ nicht näher genannte Quelle will in Erfahrung gebracht haben, dass Garmin künftig noch mehr Auswahlmöglichkeiten bietet.

Den Forerunner 255 soll es mit zwei Gehäusedurchmessern geben. Eine kompaktere Version wird mit einer Diagonale von 42 Millimetern erscheinen und ist damit so groß wie die derzeitige Generation. Ergänzend dazu bereitet Garmin wohl 47-Millimeter-Editionen vor. Das damit verbundene Ziel erklärt sich praktisch von allein: Es lässt sich eine noch breitere Zielgruppe ansprechen. Wer sich bislang an den kompakten Maßen gestört hat, erhält den Forerunner 255 auch als großzügigere GPS Uhr.

garmin forerunner 245 fitness uhr_1

Erneut sind dem Vernehmen nach fünf Farben geplant – allerdings frischt Garmin die Palette auf. Gestrichen werden dann die als Aquamarin bezeichnete türkise sowie die als Merlot benannte weinrote Ausführung. Welche Töne sie ersetzen, ist bislang nicht bekannt. Abermals dürfen Kaufinteressenten zwischen Laufuhren mit und ohne Musikspeicher entscheiden. Zuletzt erschienen Uhren wie die fenix 7, die Instinct 2 oder auch ganz aktuell die tactix 7 mit der Fähigkeit, Solarenergie zum Verlängern der Akkuleistung zu nutzen. Für den Forerunner 255 ist diese Besonderheit nicht zu erwarten – sie bleibt wohl den gehobeneren Modellen vorbehalten.

Der Forerunner 245 erblickte im Mai 2019 das Licht der Welt. Es ist gut denkbar, dass sein Nachfolger drei Jahre später auf den Markt kommt. Flankiert werden könnte er von einem Forerunner 955, zu dem es ebenfalls immer wiederkehrende Gerüchte gibt. Des Weiteren scheint auch das Vivosmart 5 als neues Fitness Armband in nicht mehr allzu weiter Ferne zu sein.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.