Oppo Watch Free: Legt die Marke die nächste Smartwatch nach?

Mittwoch, 08. September 2021

oppo watch 2 smartwatch_6

Erst im Juli hat der chinesische Hersteller Oppo die Watch 2 präsentiert. Hierzulande ist die intelligente Uhr noch gar nicht verfügbar, da gibt es bereits die Gerüchte zu einem vermeintlichen nächsten Modell. Bewahrheiten sich die Gerüchte, fällt Ende dieses Monats der Vorhang zur Oppo Watch Free. Wodurch sich diese sich auszeichnen könnte, darüber lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt nur spekulieren. An Gesprächsstoff mangelt es jedoch nicht.

Ins Rollen gebracht hat die Diskussion der für gewöhnlich gut informierte Leaker „Digital Chat Station“. Er informierte seine Follower über das in seinem Heimatland China populäre Netzwerk „Weibo“. In seiner Mitteilung kündigt er an, dass Oppo noch Ende dieses Monats eine Watch Free vorstellt. Die Präsentation würde recht schnell nach der Premiere der Watch 2 folgen. Für diese warten die Interessenten in Europa noch auf einen Termin zum Verkaufsstart. Mit deren Release ist wohl im Herbst zu rechnen.

Gerüchte zur Oppo Watch Free sind nichts Neues. Schon Ende Mai tauchte eine Meldung auf. Damals hatte das Unternehmen die Produktbezeichnung beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) registriert, um sie schützen zu lassen. Da sie dort als „Sportuhr“ und „Uhr für den sportlichen Gebrauch“ kategorisiert war, könnte das auf einen starken Fitnessbezug hindeuten. Gegebenenfalls soll die Oppo Watch Free in erster Linie alle Aktiven mit einem reichhaltigen Funktionsumfang ansprechen.

oppo watch free leak smartwatch

Fraglich bleibt vorerst, welches Betriebssystem das Wearable erhält. Wear OS ist denkbar, da Oppo bereits bei der Watch und der Watch 2 auf Googles Plattform gesetzt hat – und mit Color OS seine eigene Nutzeroberfläche bevorzugt. Alternativ wäre auch eine proprietäre Software möglich, was gerade im Segment der Fitness Uhren als üblich gilt. Bewahrheiten sich die Gerüchte, die mit „passionategeekz“ ein Twitter-Nutzer ins Gespräch gebracht hat, erhält die Oppo Watch Free ein rundes Gehäuse. Vor wenigen Tagen teilte er Rendering-Fotos, die angeblich das Design zeigen. Die dritte Uhr der Marke wäre damit die erste mit einer runden Form.

Sollte die Oppo Watch Free tatsächlich noch im September debütieren, ist in den kommenden Tagen mit weiteren Neuigkeiten zu rechnen. Sie bringen im Idealfall schon etwas Licht ins Dunkle.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.