XPLORA 4: Neue Kinder Smartwatch feiert Premiere auf der IFA

Donnerstag, 05. September 2019

Xplora 4 Kinder GPS UhrDer norwegische Hersteller XPLORA gilt als einer der innovativsten Anbieter auf dem Markt für GPS Uhren. Für Senioren hat die Marke die sehr erfolgreiche Care Smartwatch veröffentlicht. Die Kleinen erwartet eine größere Modellauswahl, die etwa die XPLORA Kids oder die XPLORA 3S umfasst. Zweitgenannte präsentierten die Skandinavier im Vorjahr auf der Internationalen Funkausstellung (IFA). In diesem Jahr ist das Unternehmen erneut auf der Messe in der Hauptstadt vertreten und hat abermals eine neue intelligente Uhr im Gepäck.

Die XPLORA 4 – so ihr offizieller Produktname – erscheint mit noch mehr Funktionen als die zuvor veröffentlichten Kinder Smartwatches. Eine der wesentlichen Neuerungen dürfte dem Wunsch vieler Familien entsprechen: Die GPS Uhr ist wasserdicht und eignet sich damit problemlos auch als Begleiter beim Schwimmen. Das hebt sie von den meisten auf dem Markt verfügbaren Alternativen ab. Viele haben wegen der als empfindlich geltenden Komponenten wie dem Mikrofon, dem Lautsprecher oder einem SIM-Kartenslot so ihre Schwierigkeiten mit Nässe.

Neben einer LTE-Anbindung ist die XPLORA 4 auch dazu in der Lage, Musik vom Handgelenk wiederzugeben. Die klassischen Funktionen zur Kommunikation wie das Telefonieren oder der Austausch von Mitteilungen sind ebenso obligatorisch wie die Ortung des Kindes. Eine weitere Besonderheit ist darin zu sehen, dass die Knirpse zu mehr Bewegung animiert werden. Das erfolgt nicht allein mit Hilfe eines Schrittzählers, sondern auf spielerische Art.

Xplora 4 Kinder Smartwatch_1

Dafür hat XPLORA die Plattform „Online2Offline“ auf den Weg gebracht, die den Kleinen Herausforderungen stellt. Erreichen sie diese, erhalten sie dafür virtuelle Münzen. Gemeinsam mit den Eltern dürfen sie dann entscheiden, ob sie diese gegen Spielzeit in der damit gekoppelten App eintauschen oder eine andere Belohnung erhalten. Für die Plattform ging der Hersteller eine Kooperation mit Paramount Pictures ein, um Elemente aus dem Film „Dora und die goldene Stadt“ einzubinden. Für die Zukunft stehen auch „Angry Birds“ und „Fortnite“ in Aussicht.

Bislang ist noch nicht bekannt, wann die XPLORA 4 offiziell in den Handel kommt. Als unverbindliche Preisempfehlung gibt der Hersteller 199,99 Euro aus. Abgesehen von diesem Modell spendieren die Norweger der Tracker Uhr XPLORA Go zwei neue Designs, die in den Kombinationen aus Blau und Weiß sowie aus Schwarz und Blau verfügbar ist.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.