Michael Kors Darci 5E und MKGO 5E enthüllt

Montag, 11. Januar 2021

michael kors access darci gen 5e und mkgo 5e smartwatchesModelabel Michael Kors tut es seinem Partner Fossil gleich und veröffentlicht neue Smartwatches einer sogenannten 5E-Generation. Bei einem leicht reduzierten Funktionsumfang erwarten die Interessentinnen ein günstigerer Preis sowie eine Reihe neuer Designs. Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) hat die Marke zwei neue Kollektionen präsentiert. Die MKGO Gen 5E und die Darci Gen 5E bieten frische schmuckvolle sowie sportliche Ausführungen.

Die Michael Kors MKGO dürfte vermutlich so manch einer aufmerksamen Beobachterin bereits bekannt sein. Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) im Jahr 2019 ließ der Modehersteller den Vorhang zu dieser sportlich-modischen Smartwatch fallen. Auf der Elektronikmesse CES schickt er nun die MKGO Gen 5E mit einer etwas reduzierten Ausstattung ins Rennen. Die Damen sprechen neue Designs an – zunächst vier Ausführungen umfasst diese Kollektion. Die sportliche Wirkung generiert Michael Kors schon allein durch die Armbänder aus Silikon und das Gehäuse aus Aluminium.

michael kors access mkgo 5e smartwatches

Gewählt werden darf zwischen einer vollständig schwarzen Version und einem ebenfalls schwarz gestalteten Exemplar, bei dem jedoch die goldene Lünette hervorsticht. Dazu gesellt sich ein komplett in Rosa gehülltes Modell. Komplettiert wird das Quartett durch eine Option mit einer Lünette in Rosa und einem grauen Armband.

Als stilvolleres Pendant legt Michael Kors die Darci Gen 5E vor. Den klassischen Look generiert hier vor allem das Gliederarmband aus Edelstahl. Aus dem gleichen Material besteht das Gehäuse. Hier erwarten die weibliche Zielgruppe ebenfalls vier Varianten, die in Silber, Gold, Roségold sowie eine Kombination aus Silber und Roségold getaucht wurden. Die beiden neuen Kollektionen sind technisch praktisch identisch. Sie verfügen über einen Lautsprecher und ein Mikrofon. Dadurch lassen sich auf dem Smartphone eigehende Anrufe direkt über die Uhr annehmen und führen.

michael kors darci gen 5e smartwatch

Auf ein GPS Modul hat Michael Kors indes verzichtet. Dank eines Speichers von vier Gigabyte ist ausreichend Platz für Musik und Apps vorhanden. Mittels des integrierten NFC Chips ermöglichen die Darci Gen 5E und die MKGO Gen 5E kontaktloses Bezahlen. Der Bildschirm stellt die Inhalte bei einer Diagonale von 1,19 Zoll dar. Verschiedene Akku-Modi sind dafür vorgesehen, dass die Trägerin die zur Verfügung stehenden Funktionen individuell nach ihren Bedürfnissen anpasst und damit den Energieverbrauch kontrolliert. Beide Kollektionen – die Darci Gen 5E und die MKGO Gen 5E – hat Michael Kors für das bevorstehende Frühjahr angekündigt.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.