Neue Senioren Smartwatch TCL Movetime Family Watch MT43A enthüllt

tcl movetime family watch mt43a

Der chinesische Hersteller TCL hat bereits eine ganze Reihe an GPS Uhren veröffentlicht, die sich insbesondere an zwei Zielgruppen richten: Kinder und Senioren. Für die schutzbedürftigen älteren Menschen ist die ganz aktuell auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) präsentierte TCL Movetime FamilyWatch MT43A bestimmt. Die Smartwatch erscheint in den beiden dezenten Farbausführungen Dunkelgrau und Schwarz. Sie bringt eine ganze Reihe an Funktionen mit, welche die Sicherheit und den Komfort ihrer Träger erhöhen.

Mit der TCL Movetime Family Watch Senior MT40 verfügt die Marke aus Fernost bereits über ein sehr erfolgreiches Modell für Senioren in ihrem Portfolio. Im Herbst gesellt sich die frisch enthüllte Smartwatch hinzu. Sie ist 4G-fähig und soll zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 229 Euro verfügbar sein. Ein ganz konkretes Release-Datum steht noch nicht fest – lediglich vom vierten Quartal ist bisweilen die Rede.

Die TCL Movetime Family Watch MT43A kennzeichnet ein 41 x 48,5 Millimeter großes Gehäuse. Darin ist ein 1,4 Zoll AMOLED Display integriert, welches eine Auflösung von 320 x 360 Pixeln bietet. Die Bedienung gestaltet sich denkbar intuitiv, da es sich um einen Touchscreen handelt. Durch den vergleichsweise weit gefassten Bildschirm ist es für die Senioren ein Leichtes, alle Inhalte gut zu erkennen. Bewusst groß gestaltete Symbole begünstigen das zusätzlich.

tcl movetime family watch mt43a senioren smartwatch

Die GPS Uhr liefert den Trägern in vielerlei Hinsicht einen Mehrwert in ihrem Alltag. So misst sie beispielsweise permanent die Herzfrequenz am Handgelenk und warnt bei auffälligen Werten. Darüber hinaus ist sie mit einer Sturzerkennung versehen worden, um im Notfall automatisch Hilfe in die Wege zu leiten. Allerdings können das die Damen und Herren auch selbst über einen SOS Knopf tun.

Obendrein analysiert die TCL Movetime Family Watch MT43A den Schlaf und wartet mit einer Medikamentenerinnerung auf. Im Alltag zählt sie die Schritte und berechnet den Kalorienverbrauch, um einen besseren Überblick zur Aktivität zu geben. Schließlich eignet sie sich – wie für Senioren Smartwatches üblich – als Kommunikationsmittel. Somit ersetzt sie ein Handy, denn Telefonate sind ebenso möglich wie der Austausch von Sprachnachrichten. Die Familienangehörigen orten ihren Verwandten dank der GPS Uhr, wenn sie sich Sorgen machen. Für TCL gibt es gute Gründe, ein Wearable wie die Movetime Family Watch MT43A auf den Markt zu bringen. Wie der Hersteller in der Pressemitteilung betont, leben 20 Prozent der Senioren weltweit allein. Ein solcher Schutzengel am Handgelenk ist daher umso wertvoller.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.