Samsung Galaxy Watch 2 nähert sich dem Release

Montag, 27. April 2020

Samsung Galaxy Watch Smartwatch_5

Schon länger kursieren Gerüchte zu einer neuen Samsung Smartwatch. Besonders heiß diskutiert wurde dank der ersten Meldungen im Januar dieses Jahres. Es tauchte unter anderem der Codename der Uhr auf und die vermeintlich ersten technischen Details sickerten durch. Dann blieb es zwischenzeitlich wieder etwas still – bis jetzt. Abermals gibt es eine neue Nachricht zur intelligenten Uhr. Die Spur führt nach China.

Quelle für die neuen Erkenntnisse ist „MySmartPrice“. Das Portal konnte herausfinden, dass die Samsung Galaxy Watch 2 – um dieses Modell wird es sich wohl aller Voraussicht nach drehen – dem chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnik (MIIT) vor wenigen Tagen zur Prüfung vorlag. Dazu schwirren die beiden Modellnummern SM-R850 und SM-R840 durch die Medien. Die Zeichenfolgen mögen zwar etwas kryptisch anmuten, allerdings handelt es sich hierbei aller Voraussicht nach um zwei Varianten, die über WLAN und eine Bluetooth-Schnittstelle verfügen.

Samsung Galaxy Watch Smartwatch

Schon zu Jahresbeginn tauchten die Nummern SM-R845 und SM-R855 auf der Bildfläche auf. Dahinter verbergen sich wohl aller Voraussicht nach die Ausführungen mit LTE und dementsprechend mit integrierter eSIM. Diese Versionen ließen sich dann bei Bedarf vollkommen eigenständig vom Smartphone nutzen. Das gleiche Konzept hat Samsung schließlich auch bei der derzeit noch aktuellen Galaxy Watch umgesetzt. Ebenfalls identisch dürfte es der Hersteller aus Südkorea handhaben, wenn es um die Gehäusegröße geht. Denkbar ist, dass er an den beiden Durchmessern von 42 und 46 Millimetern festhält.

Schon zu Jahresbeginn sickerte durch, dass Samsung den Speicherplatz der Galaxy Watch 2 auf acht Gigabyte verdoppelt. Zudem sollen die drei Farben Silber, Gold und Schwarz für das Gehäuse bereitstehen. Die kleinere Ausführung nutzt einen 330 mAh großen Akku. Über neue Funktionen ist derweil noch nichts bekannt. Es lässt sich aber durchaus vermuten, dass die neue Smartwatch ähnlich gesundheitsbezogene Features mitbringt wie die Galaxy Watch Active 2. Bei dieser warten die Nutzer jedoch auf die Freischaltung der versprochenen EKG-Messung. Wann könnte die Galaxy Watch 2 vorgestellt werden? Der Vorgänger feierte im August 2018 Premiere – der gleiche Monat ist für die diesjährige Präsentation denkbar. Dann hebt Samsung schließlich auch sein Galaxy Note 20 Smartphone auf die große Bühne.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.