Citizen Smartwatch

Citizen, einer der größten Uhrenhersteller weltweit, brachte Ende 2012 die Eco-Drive Proximity Smartwatch auf den Markt. Es war eine der ersten Uhren, deren technische Funktionalität über die normalen Standardfeatures hinausragte. Es bleibt jedoch ein Chronograf, der nur über kleine additive smarte Eigenschaften verfügt. Trotzt eines eher schlichten Designs, ist die Uhr in verschiedenen Farben erhältlich.

Alle Citizen Smartwatches

    Citizen Bluetooth Watch - Schwarz
    Citizen Bluetooth Watch
    Citizen Bluetooth Watch
    4.00 Details

Citizen Smartwatch Betriebssystem

Die Eco-Drive Proximity bedient sich dem iOS-Betriebssystem. Mit Hilfe von Bluetooth kann sich die Uhr mit einem iPhone verbinden. Über eine eigens dafür programmierte App, die man kostenlos im Apple App Storen runterladen kann, lassen sich Einstellungen der Uhr über das iPhone vornehmen.

Welche Funktionen hat die Citizen Smartwatch?

Da die Citizen Smartwatch schon etwas älter ist, sind die smarten Funktionen begrenzt. Die Kopplung mit einem iPhone ermöglicht die Synchronisation von Zeitzonen, die Lokalisierung der Geräte und die Benachrichtigung bei eingehenden SMS, Anrufen oder E-Mails. Dabei können keine tatsächlichen Inhalte der Nachrichten angezeigt werden. Ein Vorteil gegenüber anderen Smartwatches ist die lange Akkulaufzeit. Die Eco-Drive Proximity muss nicht an der Steckdose aufgeladen werden, sondern bedient sich mittels kleinen Solarmodulen an der Sonnenenergie. Sie macht sich dabei die Tatsache zur Nutze, dass die Smartwatch nur über eher wenig smarte, energiefressende Funktionen verfügt.