Smartwatch.de - Deutschlands größter Smartwatch, Fitness Armbänder und Fitness Uhren Shop

Xiaomi Fitness Armband

Der chinesische Hersteller Xiaomi ist in seinem Heimatland einer der wichtigsten und angesehensten Anbieter von Smartphones. Modelle wie das RedMi Note 2 sind auch in Deutschland als Importe überaus beliebt. Im Bereich der Wearable Technology hat sich Xiaomi bisher vor allem durch seine Fitness Tracker einen Namen gemacht. Allerdings gibt es seit Jahren auch immer wieder Gerüchte, laut denen der Hersteller eine eigene Smartwatch entwickeln solle. 2016 könnte hier Licht ins Dunkel bringen. Aktuell bietet Xiaomi die Mi Band 1 und Mi Band 1s an. Beide Wearables nutzen eine simple LED-Anzeige und bestechen vor allem durch ihre niedrigen Preise von 10 bzw. 15 Euro. Wobei das Xiaomi Mi Band 1s sogar einen Pulsmesser integriert, ein Feature, das selbst hochpreisigere Fitness Smartwatches oft vermissen lassen.

Alle Xiaomi Armbänder
Xiaomi Armband Testberichte

Xiaomi Smartwatch Betriebssystem

Die günstigen Fitness Tracker von Xiaomi kommen aufgrund ihres schnörkellosen Funktionsumfangs ohne Betriebssysteme wie Android Wear oder Tizen aus. Allerdings sind die Fitness Tracker kompatibel zu sowohl Apple iOS als auch Android. Für beide Betriebssysteme gibt es nämlich die entsprechende App MiBand, mit deren Hilfe sich die Armbänder dann mit Smartphones jeglicher Coleur via Bluetooth vernetzen lassen. Zum Betrieb der Fitness Tracker von Xiaomi benötigt man allerdings ein Mi-Konto.

Welche Funktionen haben die Xiaomi Smartwatches?

Das Xiaomi Mi Band der ersten Generation bietet einen Schrittzähler und kann zudem automatisch den Schlaf des Trägers auswerten – inkl. verschiedener Schlafphasen (leichter Schlaf, Tiefschlaf, Wachphasen). Zudem erfasst der Fitness Tracker sportliche Aktivitäten und unterscheidet beispielsweise zwischen Laufen und anderen Workouts. Dank des Vibrationsalarms kann der Fitness Tracker Xiaomi Mi Band auch über eingehende Anrufe benachrichtigen, wenn eine Bluetooth-Verbindung zum Smartphone aktiv ist. Der Vibrationsalarm lässt sich natürlich auch als Wecker nutzen. Zudem ist das Mi Band nach Schutzklasse IP67 gegen Staub und Wasser resistent. Das Nachfolgemodell Xiaomi Mi Band 1s behält alle Vorzüge der ersten Generation bei, ergänzt jedoch noch einen Pulsmesser.

Xiaomi News